Grüß Gott

in Schwabach - St. Martin

>>Flüchtlingshilfe Ukraine<<

>>Trinitatiszeit<<

Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Nachrichten aus unserer Kirchengemeinde.

Die Termine zu unseren Gottesdiensten und Veranstaltungen finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Im Gemeindebrief oder dem Nachrichtenarchiv finden Sie weiteres wissenswertes über unsere Kirchengemeinde.

Das Aktuelleste zum kommenden Wochenende und der nächsten Woche finden Sie in unserem St. Martin aktuell:

Auch wenn Sie nicht zu unseren Gottesdiensten kommen können, gibt es viele Möglichkeiten
Kirche von zu Hause zu erleben.
Sie finden uns auch auf YouTube, bei Facebook und bei Instagram.

Für unsere Kindergottesdienstkinder gibt es unser "Ki Go Au Dio"

Abonnieren Sie unsere Newsletter um die Arbeit unseres Kirchenvorstandes zu verfolgen oder über die Veranstaltungen für Familien informiert zu werden.


ElternTalk - "Und wie macht ihr das?" am 5. Juli

Logo Elterntalk
Bildrechte: ELTERNTALK

Wer gerne mit anderen Eltern/Erziehungsberechtigten in Kontakt tritt und sich austauschen möchte, kann beim Projekt „ELTERNTALK“ mitmachen.

Es finden moderierte Gesprächsrunden zu Erziehungsfragen statt. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Medien, Smartphone, Konsum oder Taschengeld.

Und wer sich engagieren möchte, kann dort als ehrenamtliche*r Moderator*in tätig werden. Die Moderator*innen werden geschult und erhalten eine Aufwandsentschädigung.

Wohnung gesucht

Innenhof Das Evangelisches Haus
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Für unseren neuen Kantor, Herrn Suhó-Wittenberg, suchen wir eine 3-Zimmer-Wohnung in Schwabach.

Bitte melden Sie sich im Pfarramt, wenn Sie eine Wohnung zum Vermieten oder Verkauf haben, oder uns einen Kontakt zu einem Vermieter/Verkäufer vermitteln können. Tel. 09122/9256 200.

Abendgottesdienst "Tafeln und Teilen" am 10. Juli

Mond
Bildrechte: Pfarramt

Jesus wurde damals von manchen als „Fresser und Weinsäufer“ beschimpft. Denn er kam mit den Leuten gerne bei Speis und Trank ins Gespräch.

Bei unserem Abendgottesdienst wollen auch wir an einer langen gedeckten Tafel im Kirchenraum Platz nehmen, um ge-meinsam Geschichten rund ums Thema „Tafeln und Teilen“ zu lauschen, um miteinander zu singen, zu beten und um die Gemeinschaft mit Gott und untereinander zu genießen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Ihr Abendgottesdienst-Team

"Mein Lebensfluss" - Pilgertag am 30. Juli 2022

Baumwipfel von unten
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Auf dem Weg zwischen Schwabach und Wildenbergen laden Kirchen, spirituelle Orte und schattige Waldwege zur Besinnung und zur Einkehr ein. Sie bieten Raum und Gelegenheit zum Nachdenken über den persönlichen Lebensfluss. Fragen wie: Was sind meine Quellen? Woher komme ich? Wer und was hat mich geprägt? Welche Zuflüsse bestimmen meinen Lebensfluss? stellen sich uns - ein spannendes Thema!

Musikalisches Abendgebet

Stadtteilzentrum Emmaus
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Inzwischen ist das "Musikalische Abendgebet" eine kleine Tradition geworden, mit dem wir im Juni und Juli einmal in der Woche den Tag ausklingen lassen: ab 9. Juni jeweils donnerstags um 19 Uhr auf dem Hof von Emmaus (Klinggraben18).

Haben Sie Lust, sich mit Gitarre, Akkordeon, Flöte oder Geige selbst einzubringen?
Dann setzen Sie sich bitte mit Pfarrerin Heidrun Bock in Verbindung.

 

Gottesdienste am Rothsee 2022

Baumwipfel von unten
Bildrechte: Pfarramt St. Martin

Lust auf einen Oasen - Tag?

Den Kopf freibekommen, die Seele baumeln lassen? Dann sind Sie am Rothsee herzlich Willkommen!

Starten Sie Ihren Tag mit einem Gottesdienst unter freiem Himmel. Lauschen Sie den Posaunen und Trompeten, singen und beten Sie gemeinsam mit anderen, hören Sie Gottes Zuspruch und schöpfen Sie Kraft für den Alltag.

Gehen Sie gestärkt und gesegnet weiter in den Tag und gestalten Sie ihn nach Ihrem Gusto: verweilen Sie noch, lassen Sie Ihre Augen im blau des Wassers und Himmels Ruhe finden, tanken Sie im Grün der Wiese und Bäume neue Energie.