Die evangelischen Kindergärten laden herzlich ein zum Tag der offenen Tür

Kindertagesstätten der Kirchengemeinde
Bildrechte Frau Zeilert

Im Januar 2023 öffnen die drei evangelischen Kindergärten St. Lukas, St. Martin und St. Matthäus ihre Türen für interessierte neue Kindergarteneltern.
Die Kindertagesstätten stehen unter der Trägerschaft der Evangelisch –Lutherischen Kirchgemeinde Schwabach St. Martin.

21.01.2023; 09-11 Uhr: In dem zweigruppigen Kindergarten St. Lukas in Penzendorf werden 50 Kinder betreut. Schwerpunkte der Arbeit sind die Bewegung und die Projekte im nahe gelegenen Wald.

28.01.2023; 09-11 Uhr: Die Kindertagesstätte St. Matthäus im Stadtteil Eichwasen bietet für über 75 Kinder aller Kultur, Religion, Herkunft und Bedürfnissen einen Platz, um ihren Interessen und Bestrebungen zu folgen. Die Kita umfasst eine Krippengruppe, drei Kindergartengruppen sowie eine Hortgruppe.

In der Kita Bienenstock findet der Tag der offenen Tür dieses Jahr leider nicht statt
Zur Kita St. Matthäus gehört der Bienenstock in der Innenstadt, der bis aus zu 25 Kindern im Alter von 3-6 Jahren besteht.

28.01.2023; 09-11 Uhr: Auch die Kita St. Martin hält sowohl für Krippenkinder als auch für Kindergartenkinder spannende Räumlichkeiten und Explorationsmöglichkeiten bereit. Dort finden bis zu 62 Kinder Platz.

St. Martin und St. Matthäus arbeiten heilpädagogisch orientiert. Durch die Unterstützung von einer Vielzahl an qualifizierten Therapeuten erhalten die Kinder individuelle Förderung.

Die pädagogischen MitarbeiterInnen stehen für Fragen und Informationen zur Verfügung.

St. Lukas: Dr. Ehlen-Str. 33,
St. Matthäus: Wilhelm-Dümmler Str. 116b
St. Martin: Bahnhofstr. 5