K.A.T.Ze bietet halben Preis

Bildrechte: beim Autor

Auch die Kinder-Ausstattungs-Tausch-Zentrale (K.A.T.Ze) im Hinterhof der Wittelsbacherstraße 4a war natürlich von der abrupten Schließung des Schwabacher Einzelhandels betroffen.

Und viele Kunden, die Kleidung abgegeben hatten und den Erlös dafür abholen wollten oder die gebrauchte Kleidung kaufen wollten, hatten plötzlich keinen Ansprechpartner mehr. Die K.A.T.Ze- Verantwortlichen bedauern dies. Sie wurden von dieser Entwicklung genauso überrascht wie die meisten Schwabacher.

Aber jetzt öffnet die K.A:T.Ze wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten: Di: 8.30-11.30 Uhr, Mi: 8.30-11.30 Uhr und 14.30-17.30 Uhr.

Viele schöne Übergangsklamotten hängen noch auf den Kleiderbügeln, dazu gibt es Schuhe, Spielsachen und vieles mehr.

All dies kann ab Dienstag, 11. Mai zum halben Preis erworben werden; die K.A.T.Ze- Ehrenamtlichen haben auf Grund der schwierigen Situation einen verlängerten Schlussverkauf bis Ende Juni beschlossen. Natürlich können in dieser Zeit auch die nicht verkauften Kindersachen bzw. der erzielte Erlös abgeholt werden.

Leider kann dieses Jahr auf Grund der unsicheren Lage keine Sommerware angenommen werden. Aber vorausschauende Kunden werden das ein oder andere schöne Teil vergünstigt schon jetzt für den nächsten Herbst ergattern können.

Dazu ist auch Gelegenheit am verkaufsoffenen Samstag, dem 05. Juni, 10.00-12.00 Uhr.

Natürlich gelten auch weiterhin die Hygiene- und Abstandsregeln. Bitte melden Sie sich telefonisch (09122/9256-339) oder persönlich während der Öffnungszeiten in der K.A.T.Ze an.