"Geh aus, mein Herz und suche Freud"

Was gibt es Schöneres als zur Sommerszeit durch Gottes Schöpfung zu spazieren und seine Werke zu bewundern? Dies wollen wir auf dem Weg von Haag zur Jakobuskapelle tun.
Mit mehreren Autos brechen wir von St. Matthäus nach Haag auf und machen uns dort auf den Weg zur Jakobuskapelle (ca. 20 Gehminuten). Auf unserem Weg laden uns zwei Stationen mit Liedern, Gebeten und Impulsen zum Innehalten ein. In der Jakobuskapelle erwartet uns dann eine kurze Schöpfungsandacht, bevor der Abend mit Pizzaschnecken und Caipirinha alkoholfrei gemütlich ausklingt. Für eine Rückfahrgelegenheit ist gesorgt.

Auf Ihr Kommen freut sich
Ihr Abendgottesdienst-Team