Von Waldwichteln zu Seniorentanz

Die evangelischen Kindertagesstätten der Kirchengemeinde Schwabach St. Martin laden ein zu den „Tagen der offenen Tür“ 

Alle interesierte Familien sind eingeladen sich die evangelisch-lutherischen Kindertagesstätten anzuschauen und ihre Kinder für das Kindergartenjahr 2018/19 anzumelden.
Am Samstag, 20. Januar 2018 von 14 bis 16 Uhr haben die Türen geöffnet:

Evangelischer Kindergarten St. Lukas, Dr. Ehlen Straße 33. Ein Schwerpunkt des zweigruppigen Kindergartens ist die Waldpädagogik. Neben dem Stammhaus in Penzendorf hat die Einrichtung einen Bauwagen im nahegelegenen Wald, den die Kinder regelmäßig als Ziel ihrer Streifzüge durch die Natur haben.

Heilpädagogisch-orientierte Kindertagesstätte St. Martin, Bahnhofstraße 5. Die Einrichtung mit zwei Kindergartengruppen und einer Krippengruppe hat 5 Plätze für Kinder mit besonderem Förderbedarf. Die Einrichtung setzt in ihrer alltäglichen Arbeit schwerpunktmäßig Materialien nach Maria Montessori ein. Dank der Inge Witzer Stiftung, konnten erst kürzlich neue Materialien angeschafft werden.

Am Samstag, 13. Januar 2018 von 13 bis 16 Uhr fand der Tag der offenen Tür bereits statt im:

Kindergarten Bienenstock: die eingruppige Einrichtung befindet sich in der Bodelschwinghstraße 2-4 und arbeitet eng mit dem Hans-Herbst Pflegezentrum des Diakonischen Werkes zusammen. Regelmäßig besuchen die Kinder die Senioren und gestalten ihren Alltag miteinander.

Kindertagesstätte St. Matthäus, Wilhelm-Dümmler Straße 116 b. Die heilpädagogisch-orientierte Kindertagesstätte in Schwabach Eichwasen hat drei Kindergartengruppen, eine Krippengruppe und eine Schülerbetreuungsgruppe. Der großzügige Neubau und die Nähe zum Wald erlaubt der Einrichtung eine Vielzahl an Projektarbeiten. So gibt es beispielsweise eine wöchentliche Walkinggruppe, eine regelmäßige Waldgruppe, Kunstgruppe und Psychomotorikgruppen.
Die Kindertagesstätte arbeitet eng mit dem Familienzentrum Matze zusammen. Daher finden eine Vielzahl von Elternveranstaltungen in den Räumlichkeiten der Einrichtung statt.